Kontaktieren Sie und gern für Ihr bevorstehendes Event! Wir sind telefonisch oder per Mail zu erreichen und freuen uns auf Ihre Anfrage & beraten Sie gern. 

 

Dock 10 Event GmbH
Gustav-Holzmann-Straße 10
10317 Berlin

anfragen@hauptstadtfloss.de
030 55494120 

Anfahrt

In urbaner Lage inmitten des industriellen Charmes zwischen Spree und Rummelsburger Bucht liegt im Hafen das schwimmende, feststehende Dock 10. Das ehemalige Jugendschiff ist seit Mitte 2019 ein fester Bestandteil unseres Portfolios. Es ist gut zu Fuß entlang der schönen Promenade der Rummelsburger Bucht vom S Bahnhof Rummelsburg zu erreichen. Alternativ fährt auch die Tram 21 Richtung S Schöneweide zur Haltestelle Gustav-Holzmann-Straße.

 

Dock 10 Event GmbH
Gustav-Holzmann-Straße 10
10317 Berlin

FAQ

Können wir unsere eigenen Speisen und Getränke mitbringen?

Da wir ein gastronomisches Unternehmen sind, ist es nicht gestattet eigene Speisen und Getränke mitzubringen. Unser hauseigener Cateringservice, die Spreeküche, stattet Sie gern für Ihre Feierlichkeit aus und geht dabei natürlich auch gern auf vegane oder vegetarische Wünsche ein. Sprechen Sie uns einfach für die Detailplanung an

Wer grillt das Fleisch an Bord?

Die Grillwaren werden von unserem Personal frisch vor Ort gegrillt. Im Sommer wird auch bei Regen gegrillt, wir behalten uns aber auch das Recht vor, notfalls in der Küche vorzugrillen. In den Wintermonaten von November bis März bieten wir kein BBQ an.

Dürfen wir eigene Dekoration mitbringen?

Nach Absprache mit unseren Mitarbeitern ist es gestattet, eigene Dekoration mitzubringen. Wir haben eine Grundausstattung an Dekoration an Bord, die Sie gern nutzen können. Aufgrund des sehr hohen Reinigungsaufwandes, haben wir ein strenges Glitzer- und Konfettiverbot auf dem Dock 10. 
Bei Missachtung kommt es zu höheren Reinigungskosten.

Darf ich meinen Hund mitbringen?

Wenn dies vom Veranstalter der Feierlichkeit abgesegnet ist, können Sie gern Ihren vierbeinigen Freund mitbringen. 

Kann ich vor Ort mit EC-Karte bezahlen?

Ja, es kann vor Ort mit EC-Karte bezahlt werden, sodass ein möglicher Zusatzverzehr beglichen werden kann. Alternativ können wir aber auch etwaige Zusatzkosten in der Abschlussrechnung nach der Veranstaltung verrechnen.

Was passiert, wenn etwas beschädigt wird oder wir uns nicht an die Regeln halten?

Der Vertragspartner haftet für entstehende Schäden, wie z. B. das Verstopfen von unseren Toiletten durch unsachgemäße Benutzung, Beschädigung am Mobiliar wie Loungemöbel oder Liegestühle oder die Verwendung von Konfetti trotz des Verbots. 
Der Veranstaltungsleiter kann die Feier abbrechen, wenn die Sicherheit der Gäste gefährdet ist. Dazu zählen ins Wasser springen, Dinge ins Wasser werfen etc. 
Grundsätzlich wird – je nach Widrigkeit – im ersten Schritt ermahnt. Ändert sich daraufhin nichts, kann die Feier abgebrochen werden. Dem Veranstaltungsleiter obliegt das Hausrecht. Die Hausordnung ist – zur Sicherheit aller – einzuhalten.

Wie sehen die Stornierungsgebühren aus?

Am Tag der Buchung können Sie noch bis 23:59 Uhr kostenfrei stornieren. 
Für den Zeitraum danach behalten wir uns vor, eine Bearbeitungsgebühr in Rechnung zu stellen. 
Hierfür werden bis 8 Wochen vor dem Termin 25% der Auftragssumme fällig, bis 4 Wochen vor dem Termin 50% des Rechnungsbetrages, bis 2 Wochen vor dem Termin 75 % des Rechnungsbetrages und ab 2 Wochen vor des Termins 100 % des Rechnungsbetrages berechnet. 
Wenn Sie die Floßfahrt auf einen anderen Termin verschieben möchten, fallen Verschiebungsgebühren in Höhe der Stornierungsgebühren an. 

Erleben Sie eine unvergleichliche Symbiose zwischen Wasser, Natur und lebendiger Großstadt!